Musik ist für mich...

zurück

Martina Gedeck

Schauspielerin

Mich für ein Lieblingslied zu entscheiden, ist gar nicht so leicht. Oder doch? Es ist ein Weihnachtslied und zwar »Macht hoch die Tür«. Dieses Lied hatte für mich immer etwas Geheimnisvolles. Ich habe es wohl als Kind nicht ganz verstanden: Dass man Türen und Tore weit machen kann, war doch ganz eigen. Und ein »Herr der Herrlichkeit«, ein »König aller Königreich'« musste der Inbegriff alles Schönen und Prachtvollen sein. Dieses Lied war jubelnd und feierlich und hatte so gar nichts Kindisches oder gar Trauriges wie viele andere Weihnachtslieder. Würde, Größe, Freude, Einfachheit sind in diesem Lied - und deshalb mag ich es so: »Macht hoch die Tür, die Tor macht weit; / es kommt der Herr der Herrlichkeit, / ein König aller Königreich', / ein Heiland aller Welt zugleich, / der Heil und Leben mit sich bringt; / derhalben jauchzt, mit Freuden singt: / Gelobet sei mein Gott, / mein Schöpfer reich von Rat . « Text: Georg Weissel (1623), Melodie: Halle, Gesangbuch (1704)


Copyright Evangelische Kirche in Deutschland2017 | Datenschutz | Impressum | Sitemap
Publikationsdatum dieser Seite: Dienstag, 20. Juni 2017 12:24